Ganzkörpermassage, Wellness & Kosmetik in Wien

12469407 s


Eine Ganzkörpermassage hat eine durch die Berührungen heilsame Wirkung. Das wussten schon Menschen vor unserer Zeitrechnung. Bereits vor rund 5000 Jahren wurden Massagen bei den Indern als eine wirksame Methode zur Erhaltung der Gesundheit eingesetzt. Auch in China haben Ganzkörpermassagen eine lange Tradition. Wohlriechende Öle und eine schöne Atmosphäre sind für die Entspannung bei einer Massage unverzichtbar.


Was bewirkt eine Ganzkörpermassage?
Eine Ganzkörpermassage ist Wellness von Kopf bis Fuß. Die Ganzkörpermassage hilft, die Gesundheit und das Wohlbefinden zu verbessern. Die Hautzellen werden durch Berührungen verwöhnt. Kommen Sie zur Massage in unser Studio in Wien und entspannen Sie sich.

Wie wird eine Ganzkörpermassage durchgeführt?
Eine Ganzkörpermassage wird zuerst in Bauchlage und dann in Rückenlage durchgeführt.

Was wird bei einer Ganzkörpermassage gemacht?
Zuerst legen Sie sich in der Bauchlage auf die Massageliege. Sie werden zunächst mit einem Handtuch bedeckt. Die Ganzkörpermassage beginnt bei den Füßen. Anschließend werden die Waden abgedeckt und die Ölmassage setzt sich in gleichzeitigen Streichungen und Knetungen fort. Danach wird der restliche Oberschenkel abgedeckt und die Massage erfolgt mit beiden Händen von der Beuge bis zum Gesäß. Anschließend wird der Rücken abgedeckt. Von den Schultern aus erfolgt eine sanfte Massage des Nackens. Zum Abschluss wird der ganze Körper abgedeckt und von den Füßen bis zu den Armen langsam mehrmals ausgestrichen.
Nach der Bauchlage erfolgt die Rückenlage. Zunächst erfolgt eine Massage der Beine, anschließend eine Bauchmassage, welche ruhige und sanfte Bewegungen erfordert. Die Brust wird umkreist und die Armen werden von den Schultern aus ausgestrichen. Zum Abschluss wird der ganze Körper abgedeckt und ausgestrichen. Im Anschluss können Sie duschen oder baden.

Wie lange dauert eine Ganzkörpermassage?
Da mehrere Bereiche des Körpers behandelt werden, dauert eine Ganzkörpermassage durchschnittlich eine Stunde.

Was müssen Sie zu Massage anziehen oder mitbringen?
Sie brauchen gar nichts zu Ihrer Massage mitnehmen. Tücher werden Ihnen von uns zur Verfügung gestellt. Sie brauchen auch nichts Bestimmtes anziehen, da Sie bei der Massage nackt sind.

Körperpeeling für samtweiche Haut
Die Haut benötigt als größtes Organ des Körpers unsere volle Aufmerksamkeit. Sie wird täglich durch verschiedene Umwelteinflüsse belastet. Ein Körperpeeling kann jedoch für die Reinigung genutzt werden. Raue Stellen und Unreinheiten an Rücken, Decolletee und Armen werden mit der Microdermabrasion beseitigt. Durch die Reinigung ist es möglich, die Haut umfassend von Schmutz zu befreien und Hautunreinheiten vorzubeugen. Im Anschluss sorgt eine reichhaltige Körpermaske für gepflegte, weiche Haut - eine angenehme und entspannende Behandlung.

Gesichts-Massage
Durch eine professionelle Gesichts-und Nackenmassage entspannt sich der ganze Körper! Gut gegen Kopf-und Nackenschmerzen, beseitigt Stauungen im Augenbereich und sorgt für ein glattes, entspanntes Gesicht. Wählen Sie zwischen klassischer Gesichtsmassage oder Shiatsu-Massage.

Ayurveda-Behandlungen
In unserem Studio in Wien bieten wir neben der Ganzkörper-Massage auch eine Ayurvedische Massage an. Wirkung und Vorteile der Ayurvedischen Massage...Mehr darüber

Preise und Angebote unseren Studios in Wien: Siehe Preisliste...

Kontakt: Noch Fragen?
Sie haben noch Fragen zu unseren Massagen in Wien? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Kosmetik Studio in Wien!